Einsätze 2006 - Feuerwehr Wynau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2006

Einsätze


17.12.2006
Alarm 10:04 Uhr
Gründeponie Wynau
Glimmbrand in einem Grünabfallhaufen
Einsatz mit der Stabsgruppe

08.09.2006
Fehlalarm BMA, Bernstrasse 6
Es handelte sich um einen Alarm eines Brandmelders im Traubensaal 2. Boden. Die Ursache war ein unter dem Brandmelder aufgestellter und in Betrieb genommener Gasgrill.

31.08.2006
Wespennest entfernen, Schulhaus Hubel
1 AdF

23.08.006
Alarm 18:53 Uhr
Oelwehreinsatz Bernstrasse
PW hat Diesel verloren
Stabsgruppe

21.08.2006
Wespennest entfernen, Höhestrasse 10
1 AdF

29.07.2006
Wespennest entfernen, Einschlagstrasse 3
1 AdF

23.07.2006
Alarm 14:22 Uhr
Brand eines Garten- und Lagerschopfes auf dem Grundstück von Fam. Motzet
49 AdF Hilfegruppe Aare-Murg

21.07.2006
Alarm 08:50 Uhr
Oelwehreinsatz Bernstrasse
LKW mit defekter Hydraulikleitung
4 AdF

21.07.2006
Alarm 08:40 Uhr /
Oelwehreinsatz reuzung Bernstrasse - Grubenstrasse
Defekt des Hydraulikschlauches an einem Traktor
16 AdF

13.07.2006
Wespennest entfernen, Einschlagstrasse 3
1 Adf

14.05.2006
Fehlalarm BMA, Landgasthof zur Traube
Es handelte sich um einen Brandalarm, ausgelöst durch einen Handtaster auf der Bühne des Traubensaal im 2. Boden. Der Handtaster wurde mutwillig eingeschlagen und betätigt, ohne das ein Brandfall vorlag. Wie es ganz genau zu diesem Vorfall kam, konnte hingegen, nicht mehr eruiert werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war nur noch ein technischer Alarm auf der Anzeigetafel. Der Taster musste demontiert werden.

04.03. - 06.03.2006
der grosse Schneefall im Mittelland........
er hat auch uns um die Nachtruhe gebracht, erste Alarmierung am Samstag Abend kurz nach 18:00 Uhr. Am späten Abend musste dann das Dach der Occassionshalle der Garage Greub vom Schnee befreit werden, da akute Einsturzgefahr bestand. Es folgten immer wieder neue Schadensmeldungen, vor allem von umgestürzten Bäumen über Strassen. Am Sonntag wurden dann alle kritischen und abgeschnittene Strassen abgesperrt. Der letzte Alarm folgte am Montag Morgen so ca. um halb acht als ein LKW mit Anhänger sämtliche Strassensperrungen missachtete und die letzte Sperrung sogar selbst wegräumte, da er ja schliesslich jeden Morgen da durchfährt........ und dann "unglaublicher Weise" stecken blieb!

18.02.2006
Brandwache Maskenball, Turnhalle Wynau
2AdF

19.01.2006
Kamin ausbrennen, Schützenrain 8
Hilfeleistung bei Kaminfeger H.Pfister
4 AdF

12.01.2006
Oelwehreinsatz, Sälistrasse 2
Heizöl im Keller ausgelaufen

11.01.2006
Kaminbrand, Schützenrain 8

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü